Logo Snap-on Industrial

Tools at Height

Das Spezialprogramm von Snap-on Industrial für Fachkräfte bei Arbeiten in Höhen.

Tools at height Akkuschrauber

Das Arbeiten in Höhen wurde uns quasi in die Wiege gelegt - Tools at height von Snap-on

Die ersten Markenwerkzeuge von Snap-on wurden entwickelt, um für Bauarbeiter an Wolkenkratzern Gewicht reduzieren und wertvolle Zeit einsparen zu können.

Zu dieser Verpflichtung stehen wir auch weiterhin. Dazu stellen wir dieser Branche nun unser Programm Tools at Height vor: Eine umfangreiche Produkt- und Werkzeuglinie, die so ausgelegt ist, dass die Arbeit hoch über oder tief unter dem Boden vollkommen sicher wird.

Industrievorschriften sollen Personen vor Stürzen bewahren, schützen Menschen aber nicht unbedingt vor herabfallenden Gegenständen, die letztlich die vierthäufigste Ursache für Todesfälle am Arbeitsplatz darstellen. Das genau auf diese kritische Lücke zugeschnittene Programm von Snap-on Industrial sorgt nun auch hier für Sicherheit und Produktivität. Die Marke von Snap-on Industrial für angegurtetes Werkzeug, das für Arbeiten ausgelegt ist, die in Höhen oder an anderen Orten ausgeführt werden, an denen Gegenstände nicht herabfallen oder verloren gehen dürfen. Das Werkzeug wird dabei angegurtet, so dass es nicht herunterfallen kann. Für alle Werkzeuge wurde ein Gurtsystem entworfen, das beim Einsatz in Höhen oder in der Nähe kritischer Baugruppen die Funktionalität des Werkzeugs aufrechterhält bzw. erweitert.

  • Einsätze in Höhen - Bohrtürme, Windkraftanlagen, Kräne, Gebäude, Brücken, Masten, Hochspannungsleitungen, Hangars, Gerüstbau
  • Einsätze in tiefen Lagen - Werkzeug darf nicht auf Flughardware, in Triebwerke, Maschinen, Linien zur Lebensmittelproduktion, Kessel oder Bergwerksschächte fallen oder unter Wasser verlorengehen.

Nennen Sie dies...

  • Foreign Object Damage
  • Foreign Material Exclusion
  • Fallverminderung
  • Vermeidung herabfallender Gegenstände

Sicherheitsmaßnahmen auf höchstem Niveau

Technische Befestigungspunkte

Die Befestigungspunkte sind sorgfältig platziert. Sie sind so konzipiert und geprüft, dass die Funktionalität der Werkzeuge erhalten bleibt.

Sicherheitsinnovationen

Vier Löcher sind besser (und sicherer) als eines. Snap-on Tools @ Height Sockel, Verlängerungen und Adapter verfügen über ein Verriegelungsloch an allen vier Seiten, nicht nur an einer. Snap-on Tools@Height Ratschen und Antriebswerkzeuge verfügen über einen Arretierstift, der mit dem seitlichen Verriegelungsloch zur formschlüssigen Arretierung zusammenpasst. Marktübliche Aufsätze mit nur einem Seitenloch haben ein erhöhtes Risiko des Auseinanderfallens.  Das Snap-on Tools@Height-Sortiment reduziert das Risiko von Beschädigungen an Baugruppen, an denen Sie arbeiten, und was noch wichtiger ist – an Personen, mit denen Sie arbeiten.

Eine schlüsselfertige Lösung

Ob einzelne Werkzeuge oder kundenspezifische Kits, wir helfen Ihnen die Systeme zu erstellen, die Sie wirklich benötigen. Die Kompoenten kommen fertig montiert bei Ihnen an und sind direkt einsatzbereit.

Training zur Sturzprävention

Snap-on Acccount Manager verfügen über die Erfahrung und das Wissen, um ihr Team im effizienten und sicheren Umgang mit den Tools zu schulen.

Geringere Implementierungskosten

Tools@Height kann für einen Bruchteil der Kosten von Inhouse-Systemen implementiert werden. Die standardisierte Platzierung der Befestigungselemente verringert den Schulungsaufwand.

Kontaktformular

Kontakt

onepage
Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten gespeichert, übermittelt und zur Kontaktaufnahme verwendet werden. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere sie.